Zyklon Yasi Zerstörung

Zyklon Yasi Zerstörung
Der Zyklon Yasi hinterließ eine Spur der Zerstörung

Zyklon Yasi Zerstörung. Der Zyklon Yasi hat in vielen kleinen Städten an der Küste im nördlichen Queensland in der Nacht Zerstörung angerichtet.

Am schlimmsten traf es jene Städte, die dem Auge des Zyklons am nahesten lagen. Es gibt Berichte über Häuser in Mission Beach, einem Dorf am Korallenmeer, die entweder ihr Dach verloren oder andere schwere strukturelle Schäden nahmen.

Große Zahlen der Bäume und des Blattwerks in den botanischen Gärten wurden ausgerissen oder durch die Kraft der Winde des Zyklons Yasi flachgedrückt.

Einschätzungen der Schäden werden aufgeschoben, da die Winde immer noch als gefährlich betrachtet werden. Die Schäden an der elektrischen Versorgung in den betroffenen Regionen können derzeit ebenfalls noch nicht ersehen werden.

In der Stadt Tully, die nahe am Pfad des Zyklons liegt, sind schwere Schäden an Dächern, Dachrinnen und an den Markisen der Geschäfte verzeichnet worden. Doch auch hier wird eine genaue Schadensbilanz de nach der Zerstörung durch Yasi in Queensland noch erwartet.

Während der Nacht des Zyklons gab es aber auch Glückliches zu melden: In Cairns wurde ein kleines Mädchen während des Höhepunktes des Sturms geboren. Berichten zufolge kamen noch zwei weitere Kinder in Innisfail zur Welt. Die Mütter und Kinder seien alle wohlauf, so hieß es.

In Cardwell, 50 Kilometer südlich von Innisfail, gibt es noch keine Berichte darüber, wie der nahe Zyklon überstanden wurde und man befürchtet, dass gerade Cardwell eines der am schlimmsten betroffenen Zentren des Zyklons ist.

Kontinuierlich eintreffende Berichte von Anwohnern betroffener Gebiete werden möglich, weil sie eine Möglichkeit finden, mit den Medien und ihren Vertretern zu kommunizieren, um ihre Situation zu beschreiben.

Yasi hinterließ in Queensland eine Spur der Zerstörung, nachdem der Zyklon mit seiner unglaublichen Größe von 400 Kilometern und Winden mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 290 Stundenkilometern auf die Küste von Queensland getroffen war. Man hatte sich in Queensland auf das Eintreffen des Orkans vorbereitet. Anwohner waren evakuiert worden und hatten ihre Häuser zuvor so gut wie möglich gesichert.

Saskia Epler

Foto: Vitaly Naidion

Datum: 03.02.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Wirbelsturm Yasi Australien
Wirbelsturm Yasi Australien
Der Hurrikan Yasi soll Australien am Mittwoch treffen. Queensland in Australien erwarten äußerst angespannt den Hurrikan Yasi.
Bahn des Zyklon Jasi über Queensland
Update Zyklon Yasi
Update zum Zyklon Yasi in Queensland. Der Zyklon hat über dem Land an Kraft verloren. Cains ist glimpflich davon gekommen.

OzBus Reporter

Isabelle Hiestand unterwegs mit dem OzBus von London nach Sydney. Sie berichtet täglich aus dem OzBus.

Begleitet die OzBus Reporterin auf ihrer Tour

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Formel 1 Melbourne 2012
Formel 1 Melbourne 2012 , Formel 1 Großer Preis von Australien, Programm. Vom 16. - 18. März 2012 steht Melbourne ganz im Zeichen der Formel 1. In Melbourne wird der Große Preis von Australien ausgetragen.
Commonwealth Spiele 2018 Gold Coast
Commonwealth Spiele 2018 Gold Coast, Gold Coast in Australien Gastgeber für Commonwealth Spiele 2018. Australien wird zum 5. Mal Gastgeber der Commonwealth Spiele sein, 2018 werden sie an der Gold Coast, Queensland, ausgetragen.
Hamilton Island Race Week
Hamilton Island Race Week, Queensland Segelregatta, Australien. Die Segelregatta Hamilton Island Race Week vor Queensland, Australien, lockt auch in diesem Jahr vom 19. bis 27. August wieder zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer an. Mit einem tollen Rahmenprogramm und Bootsfahrten zur Walbeobachtung wird eine stimmige Veranstaltung geboten.