Der Nukuna Walk

In der Nähe von Nelshaby und Napperby liegt auch der Telowie Gorge Conservation Park. Und diesen Besuch hatten wir uns für die Rückfahrt von Germein aufgehoben.

Es sollte eine der spektakulärsten Wanderungen im südlichen Teil der Flinders Ranges werden. Da hat sich der Telowie Creek einen unglaubliche Weg durch die hohen Gebirgsmassen in Millionen Jahren gebahnt. Mehr noch. Er hat ein Stück Gebirge einfach heraus geschnitten.

Telowie Creek - Steine im CreekDer Kleine Lizard gleich am Gorgebeginn erzählte uns, wie die Ranger und die Volontäre hier mit großem Einsatz und viel Aufwand einen 1,6 Kilometer langen Wanderweg durch die Schlucht geschaffen hatten. Und auch von dem Schild am Ende des Weges, das zur Umkehr auffordert. „Nur Selbstmörder gehen da weiter“ meinte er noch, bevor er unter seinem Stein wieder verschwand.

Telowie Creek GeorgesSo sind wir in einem schönen Tal gewandert und haben die vielen Steine im trockenen Flussbett bewundert. Bald führte sogar eine Brücke über den doch dort sehr gerölligen Untergrund. Die Felswände waren hoch und relativ gut erhalten, sogar mit Bäumen bewachsen. Doch ganz oben ragten die zerklüfteten Gipfel wie Zinnen einer Burg auf beiden Seiten in den Himmel.

Telowie GorgeJe tiefer wir in die Schlucht eindrangen, umso unwirtlicher wurde Gegend. Umso mehr gewannen die Steine gegenüber dem Grün die Oberhand.

Und da kam auch schon das angekündigte Ende des Walk.

Nukuna Walk hatte man den Weg zur Erinnerung an die früheren Besitzer genannt. Ob die vorher gefragt wurden? Und leider sind auch keine Hinweise, dass die Ureinwohner hier in dieser Schlucht Unterschlupf suchten. Oder ob hier ein zeremonieller Platz war.
Dieter Tischendorf auf den Spuren der Ureinwohner?Trotzdem sind wir nach einer kurzen Rast umgekehrt. Sicher hätte das Aboriginal People auch aus einem ausgebrannten hohlen Baum den weißen Eroberern früher mit erhobener Faust angedeutet: „Ihr werdet uns niemals besiegen!“ Und da die Ureinwohner nicht da waren habe ich es für sie getan.

Ende des Nukuna WalksBesonders imposant fand ich bei diesem Walk die Demonstration der Macht des Wassers. Schauen sie sich nur diese Riffelungen im Basaltfelsen an. Nehmen sie einen Stein und versuchen sie den Fels einzuritzen. Es gelingt kaum. Aber das Wasser hat es geschafft.

Telowie Gorge Wasserspuren im BasaltSo sind wir recht zufrieden zurück nach Port Pirie zurück gefahren. Natürlich durch das Hinterland. Die Staubentwicklung der unbefestigten Strassen war nicht allzu schlimm. Zumal in Port Pirie die in meinen Augen beste Car Wash Station in DU alles wieder auf Vordermann brachte. Wir kauften bei Woolworth ein, tankten gleich anschließend und fuhren zufrieden zur Unterkunft. Adelaide! Wir kommen!

OzBus Reporter

Isabelle Hiestand unterwegs mit dem OzBus von London nach Sydney. Sie berichtet täglich aus dem OzBus.

Begleitet die OzBus Reporterin auf ihrer Tour

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Formel 1 Melbourne 2012
Formel 1 Melbourne 2012 , Formel 1 Großer Preis von Australien, Programm. Vom 16. - 18. März 2012 steht Melbourne ganz im Zeichen der Formel 1. In Melbourne wird der Große Preis von Australien ausgetragen.
Commonwealth Spiele 2018 Gold Coast
Commonwealth Spiele 2018 Gold Coast, Gold Coast in Australien Gastgeber für Commonwealth Spiele 2018. Australien wird zum 5. Mal Gastgeber der Commonwealth Spiele sein, 2018 werden sie an der Gold Coast, Queensland, ausgetragen.
Hamilton Island Race Week
Hamilton Island Race Week, Queensland Segelregatta, Australien. Die Segelregatta Hamilton Island Race Week vor Queensland, Australien, lockt auch in diesem Jahr vom 19. bis 27. August wieder zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer an. Mit einem tollen Rahmenprogramm und Bootsfahrten zur Walbeobachtung wird eine stimmige Veranstaltung geboten.