Melbourne Cup in Melbourne 2009

Melbourne Cup in Melbourne
Edle Pferde sind beim Melbourne Cup zu sehen

Der Melbourne Cup 2009 in Melbourne, Viktoria, ist eine der wichtigsten Veranstaltungen der Stadt. In diesem Jahr findet der Melbourne Cup am 3. November 2009 statt. Am Tag des Melbourne Cup, an dem zehn Pferderennen auf der Flemington Rennbahn stattfinden, ist im australischen Bundesland Viktoria ein Feiertag.
Während des Melbourne Cup ist die ganze Stadt auf den Beinen. Einwohner wie auch Touristen und Besucher sind unterwegs zur Flemington Rennbahn, um sich die Pferderennen anzuschauen, mit Freunden zu feiern und einen schönen Feiertag zu erleben.

Beim Melbourne Cup gibt es im Verlauf des Tages zehn Pferderennen. Das erste findet bereits um 10.20 Uhr Ortszeit statt, hierbei handelt es sich um das „agl renewable energy stakes“ Pferderennen. Es geht über eine Distanz von 1000 Metern und ist mit einem Preis von 101.500 australischen Dollar dotiert. Bereits um 11 Uhr geht es mit Rennen Nr. 2 beim Melbourne Cup weiter, dem „schiavello plate“ Pferderennen. Hier beläuft sich die Rennstrecke auf eine Länge von 1700 Metern. Der Gewinner wird ein Preisgeld in Höhe von 101.500 AUD kassieren.

Das dritte Pferderennen beim Melbourne Cup, „the lavazza long black“ startet um 11.45 Uhr. Nach dem Rennen über eine Distanz von 2800Meter sind dem Gewinner ebenfalls 101.500 AUD sicher. Bei Rennen Nummer vier, dem „herald sun stakes“, mit einer Rennstrecke von 1400 Metern winkt dem Sieger ein deutlich höheres Preisgeld. Die Siegerprämie beläuft sich auf 151.500 AUD. Dieses Pferderennen beim Melbourne Cup beginnt um 12.35 Uhr
Um 13.15 Uhr fällt der Startschuss für Pferderennen Nummer fünf: das schweppes tonic 1000. Die Distanz des Rennens beim Melbourne Cup beträgt 1000 Meter und ist mit einem Preisgeld in Höhe von 101.500 AUD angesetzt. Ein weiteres Pferderennen beim Melbourne Cup erstreckt sich über 1400 Meter: „the lexus stakes“. Dieses Wettlauf beginnt um 14 Uhr und bringt dem Gewinner eine Summe von 151.500 AUD ein.

Das „emirates melbourne cup“ ist das 7. Rennen und hat das höchste Preisgeld, 5.650.000 AUD. Das Pferderennen startet um 15 Uhr und geht über eine Distanz von 3200 Metern. Rennen Nummer acht startet um 15.50 Uhr und nennt sich „melbourne cup day plate“. Nach dem Wettlauf über eine Länge von 1800 Metern erhält der Gewinner eine Siegprämie von 151.500 AUD.

Um 16.35 startet das „mss security sprint“. Das 9. Rennen beim Melbourne Cup hat eine Distanz von 1200 Metern und bringt dem Gewinner ein Preisgeld in Höhe von 101.500 AUD. Das letzte Pferderennen beim Melbourne Cup startet um 17.15 Uhr. Beim „the tab.mobi“ müssen die Teilnehmer einen Wettlauf über 1400 Meter bewältigen, den Sieger erwartet ebenfalls ein Preisgeld von 101.500 AUD.

Selbstverständlich wird beim Melbourne Cup 2009 in Melbourne auch für das leibliche Wohl der Zuschauer gesorgt. Verschiedene Restaurants warten mit unterschiedlichen Spezialitäten und kühlen Getränken auf, so dass der Feiertag in Viktoria gelungen sein wird.

Um beim Melbourne Cup dabei sein zu können, sollte man sich die Tickets rechtzeitig sichern. Wer den Melbourne Cup mit einer Besichtigung der Stadt Melbourne  kombinieren möchte, sollte auch frühzeitig ein Hotel in Melbourne buchen.

Foto: Ilya Kalachev

Datum: 04.10.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Miami Hotel Melbourne in Melbourne
Miami Hotel Melbourne
Miami Hotel Melbourne in Melbourne, StornierungenStornierungen: Stornierungen , die bis zu 2 Tage vor Anreisedatum erfolgen, sind koste...


Hotel Grand Chancellor Melbourne in Melbourne
Hotel Grand Chancellor
Hotel Grand Chancellor Melbourne in Melbourne, StornierungenStornierungen: Alle Stornierungen, Änderungen oder Nichtanreisen werden mit dem Gesamt...


Hotel Charsfield in Melbourne
Hotel Charsfield
Hotel Charsfield Melbourne in Melbourne, Dieses Boutique-Hotel überzeugt durch Charakter und Charme in zentraler Lage an der St. Kilda Road....


Im Nordwesten von Melbourne liegt der Flughafen
Melbourne Airport (MEL)
Der Flughafen liegt etwa 25 km nordwestlich von Melbourne. Von Melbourne aus nimmt man den City Link bis zum Tullmarine Freeway, dieser führt direkt bis zum Flughafen. Mautpass für den City Link am einfachsten uber das Internet kaufen.
Boroondara ein attraktiver Vorort von Melbourne
Boroondara
Boroondara besteht hauptsächlich aus Wohngebieten aber viele Menschen arbeiten natürlich in den zahlreichen Schulen. Boroondara liegt nur ungefähr fünf Kilometer vom Zentrum Melbournes entfernt.

OzBus Reporter

Isabelle Hiestand unterwegs mit dem OzBus von London nach Sydney. Sie berichtet täglich aus dem OzBus.

Begleitet die OzBus Reporterin auf ihrer Tour

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Formel 1 Melbourne 2012
Formel 1 Melbourne 2012 , Formel 1 Großer Preis von Australien, Programm. Vom 16. - 18. März 2012 steht Melbourne ganz im Zeichen der Formel 1. In Melbourne wird der Große Preis von Australien ausgetragen.
Commonwealth Spiele 2018 Gold Coast
Commonwealth Spiele 2018 Gold Coast, Gold Coast in Australien Gastgeber für Commonwealth Spiele 2018. Australien wird zum 5. Mal Gastgeber der Commonwealth Spiele sein, 2018 werden sie an der Gold Coast, Queensland, ausgetragen.
Hamilton Island Race Week
Hamilton Island Race Week, Queensland Segelregatta, Australien. Die Segelregatta Hamilton Island Race Week vor Queensland, Australien, lockt auch in diesem Jahr vom 19. bis 27. August wieder zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer an. Mit einem tollen Rahmenprogramm und Bootsfahrten zur Walbeobachtung wird eine stimmige Veranstaltung geboten.