Innes Nationalpark

Innes Nationalpark Innes Nationalpark

Das südliche Ende der Halbinsel bei Cape Spencer in Südaustralien ist Teil des Innes Nationalparks in Südaustralien. Der Park bietet eine beeindruckende Küstenlinie und hervorragende Möglichkeiten zum Fischen, Surfen und Tauchen an den Riffen. Man muss lange suchen, bis man ein idyllischeres Plätzchen findet. 

Stenhouse Bay, außerhalb des Parks und Pondalowie Bay, innerhalb des Innes Nationalparks in Südaustralien sind die Hauptsiedlungen. In Pondalowie Bay liegt eine große Flotte, die für den Hummerfang ausgerüstet ist. Außerdem gibt es in dieser Bucht einen tollen Surfstrand, an dem viele Surfveranstaltungen stattfinden. An den Stränden kann man schwimmen, doch sollte man ein Auge auf die Windstärke und -richtung werfen.

Die Überreste des Stahlschiffes Ethel, einem 711 Tonnen Schiff, welches 1904 auf Grund lief, ragt aus dem Sand heraus. Der Anker von Ethel liegt auf der Klippe über dem Strand und dient als Gedenkstätte. 

Gleich nach dem Ortsende von Cape Spencer weist ein Schild auf der rechten Seite auf die Ruinen der Inneston Historic Stätte hin. Inneston war eine Gipsminen-Gesellschaft, die im Jahr 1930 aufgegeben wurde.

Im Innes Nationalpark befinden sich mehrere Campingplätze, die jeweils in der Nähe eines Strandes liegen.
Alternativ dazu kann man auch in einer der Hütten, die Platz für 4 - 10 Leute bieten, übernachten. Die Hütten sind mit Duschen und Kochstellen ausgestattet. Übrigens sollte man kein Wasser aus der Natur trinken, es ist besser, sich Wasserflaschen mitzubringen. Die Hütten müssen in Stenhouse gebucht werden. 

In Stenhouse, direkt beim Innes Nationalpark, empfiehlt es sich, das gute, aber scharfe Curry oder eines der angebotenen Weißfischgferichte zu probieren. Beides ist ein Geschmackserlebnis.

Foto: Markus Lenk

OzBus Reporter

Isabelle Hiestand unterwegs mit dem OzBus von London nach Sydney. Sie berichtet täglich aus dem OzBus.

Begleitet die OzBus Reporterin auf ihrer Tour

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Formel 1 Melbourne 2012
Formel 1 Melbourne 2012 , Formel 1 Großer Preis von Australien, Programm. Vom 16. - 18. März 2012 steht Melbourne ganz im Zeichen der Formel 1. In Melbourne wird der Große Preis von Australien ausgetragen.
Commonwealth Spiele 2018 Gold Coast
Commonwealth Spiele 2018 Gold Coast, Gold Coast in Australien Gastgeber für Commonwealth Spiele 2018. Australien wird zum 5. Mal Gastgeber der Commonwealth Spiele sein, 2018 werden sie an der Gold Coast, Queensland, ausgetragen.
Hamilton Island Race Week
Hamilton Island Race Week, Queensland Segelregatta, Australien. Die Segelregatta Hamilton Island Race Week vor Queensland, Australien, lockt auch in diesem Jahr vom 19. bis 27. August wieder zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer an. Mit einem tollen Rahmenprogramm und Bootsfahrten zur Walbeobachtung wird eine stimmige Veranstaltung geboten.