Hamilton Island Race Week

Hamilton Island Race Week
Die Segelregatta Hamilton Isalnd Race Week lockt Segler aus aller Welt an

Hamilton Island Race Week, Queensland Segelregatta, Australien. An Bord einer Yacht an der Hamilton Island Race Week vom 19. bis 27. August 2011 teilnehmen, einer Segelregatta, die zu den größten in Queensland zählt, und dabei Wale in den Whitsundays beobachten und sich mit Segelprofis unterhalten.

Die Hamilton Island Race Week findet in diesem Jahr vom 19. bis 27. August 2011 statt und hat wieder einiges zu bieten. Bei der Segelregatta, die zu den größten Regatten in Queensland zählt, starten mehr als 100 Teilnehmer. Der fünfmalige Gewinner der „Sydney to Hobart“, Wild Oats XI, wird neben weiteren Champions und Profiseglern antreten.

Bei der Hamilton Island Race Week gehen im „Grand Prix“ die weltweit besten Segler gegeneinander an den Start, in weiteren Kategorien werden Rennen unter Seglern ausgetragen. Ein großes Rahmenprogramm rundet die Woche der Segelregatta ab. So gibt es Gaumenfreuden, die von Starköchen zubereitet werden, neue Modekollektionen von unterschiedlichen Designern und Golfstunden mit Golfprofi Craig Perry auf dem Hamilton Island Golf Platz.

Segelfreunde können die Segelregatta hautnah mit erleben, wenn Sie einen Platz bei Condor, dem Gewinner des letzten Jahres, oder auf der Maxi Yacht Hammer buchen. Für die Airlie Beach Race Week vom 12. bis 18. August 2011 und für die Hamilton Island Race Week gibt es jeweils noch Plätze. Gebucht werden können sie bei Explore Whitsundays. Die Teilnahme an Bord der Hammer kostet ab 1300 AUD, was in etwa 985 EUR entspricht. Die Teilnahme an Bord der Condor schlägt mit 1999 AUD, also etwa 1515 EUR, zu Buche. In den Preisen inbegriffen sind Startgebühr, Übernachtung an Bord, Frühstück und Mittagessen.

Und wenn man schon mal anlässlich der Hamilton Island Race Week in einem Hotel in Airlie Beach nächtigt, könnte man nach den Buckel- und Grindwalen Ausschau halten, die jedes Jahr von der Antarktis in die Whitsundays Gewässer kommen, um ihre Jungen auf die Welt zu bringen. Besonders intensiv wird nach dem Albino Wal „Migaloo“ Ausschau gehalten, der letztes Jahr vor der Küste von Queensland aufgetaucht war. Man kann die Meeressäuger an Bord der Boote von Cruise Whitsundays aus beobachten, die von Airlie Beach, Daydream Island und Hayman Island aus ablegen. Ein Tag damit zu verbringen, Wale zu beobachten, ist der ideale Ausgleich zur Hamilton Island Race Week.

Sabine Wiedamann

Foto: www.downunder-dago.de

Datum: 20.07.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Brisbane
Queensland
Nur rund 70.000 Besucher aus Deutschland waren 2004 in Queensland / Australien. Der Staat an der Ostküste des fünften Kontinents hat dabei einige der bekanntesten Attraktionen des ganzen australischen Kontinents zu bieten.
Townsville, Nord Queensland
Townsville
Doch Townsmille hat noch andere Vorzüge, denn Townsville wird auch Garden City genannt. Das beruht darauf, dass man hier besonders viele Gärten und Parks mit dem Flair des Mittelmeeres findet.
Nationale Flughäfen Australien
Inlandsflughäfen A - G
Australische Inlands Flughäfen die nur national angeflogen werden. Nur Flughäfen die einen IATA Flughafencode haben, keine Buschpisten und privaten Flughäfen
Burke
Echte Helden
In Sydney werden am Circular Quay seit dem 13. Februar 1991 bis heute 40 hervorragende Schriftsteller geehrt. Solche, die in Down under waren und über Sydney geschrieben haben. Die Namen lesen sich wie ein „Who is Who“ der internationalen Literatur. Doyle, Paterson, Darwin, Eco, Kipling, Stevenson, Twain usw. Aber die eigentlichen Helden der Australier sind andere. Die Ersten, die Pioniere, die Forscher und Entdecker. Sagen und Mythen ranken sich um die frühe Erkundung des Kontinents.

OzBus Reporter

Isabelle Hiestand unterwegs mit dem OzBus von London nach Sydney. Sie berichtet täglich aus dem OzBus.

Begleitet die OzBus Reporterin auf ihrer Tour

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Formel 1 Melbourne 2012
Formel 1 Melbourne 2012 , Formel 1 Großer Preis von Australien, Programm. Vom 16. - 18. März 2012 steht Melbourne ganz im Zeichen der Formel 1. In Melbourne wird der Große Preis von Australien ausgetragen.
Commonwealth Spiele 2018 Gold Coast
Commonwealth Spiele 2018 Gold Coast, Gold Coast in Australien Gastgeber für Commonwealth Spiele 2018. Australien wird zum 5. Mal Gastgeber der Commonwealth Spiele sein, 2018 werden sie an der Gold Coast, Queensland, ausgetragen.
Hamilton Island Race Week
Hamilton Island Race Week, Queensland Segelregatta, Australien. Die Segelregatta Hamilton Island Race Week vor Queensland, Australien, lockt auch in diesem Jahr vom 19. bis 27. August wieder zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer an. Mit einem tollen Rahmenprogramm und Bootsfahrten zur Walbeobachtung wird eine stimmige Veranstaltung geboten.