Sydney Festival 2010

Sydney Festival 2010
Sydney Festival 2010

Vom 09. bis 30. Januar findet das einmalige Sydney Festival 2010 statt, das mit seinem reichhaltigen Angebot wieder viele Besucher anlockt. Dabei beeindrucken vor allem die 500 Künstler aus aller Welt und die zahlreichen kostenlosen Veranstaltungen aus den Bereichen Theater, Musik und Tanz. Hier findet jeder etwas für den eigenen Geschmack.

Das Sydney Festival 2010 beginnt mit der Festival First Night, in der vor allem Zirkusaufführungen gezeigt werden. So treten das indische Musiktheater „Manganiyar Seduction“ sowie die Aboriginal-Gruppe „The Black Arm Band“ auf. An den anderen Tagen wartet die Berliner Schaubühne mit einer innovativen deutschsprachigen Inszenierung von Hamlet auf. Da alle Straßen für Autos gesperrt sind, wird die ganze Stadt zur Partymeile. Für die besondere Atmosphäre sorgt dabei der Regisseur Nigel Jamieson.

Schon seit 1977 zieht das Sydney Festival 2010 jährlich hunderttausende Interessierte nach Downunder. Schon von Anfang an gilt es als eine der wichtigsten Kulurveranstaltungen Australiens. Heute wie damals finden die meisten Aufführungen in den Theatern des Stadtteils Inner West statt. Ein wichtiger Standort des Sydney Festival 2010 ist auch der Hyde Park, der für die Dauer des Festivals umgestaltet wird. Hier kann auch die Show „Smoke & Mirrors“ bestaunt werden.

Ein besonderes Highlight für alle Freunde der Schauspielerei auf dem Sydney Festival 2010 ist dabei wohl das Musical „Rogue Gallery“. Dieses wurde nämlich von Johnny Depp und Gore Verbinski geschrieben. Die Aufführung ist am 28. Januar vor der Syndney Opera. Die Idee zu „Rogue Gallery“ entstand während den Dreharbeiten zu „Fluch der Karibik“. Dementsprechend werden vor allem Seefahrerlieder zum besten gegeben.

Außerdem fällt in die Zeit des Sydney Festival 2010 auch der „Australia Day“, der australische Nationalfeiertag. Zu den Veranstaltungen des Festivals gesellen sich am 26. Januar daher auch noch andere Paraden, die traditionell am Nationalfeiertag stattfinden. Hierzu gehören unter anderem Straßenumzüge und ein spannendes Bootsrennen. Den Abschluss des ereignisreichen Tages bildet dann ein Feuerwerk.

Das reichhaltige Programm des Sydney Festival 2010 lässt keine Wünsche offen, zumal jeder Besucher vorab seinen individuellen Festivalplan festlegen kann. Interessierte sollten dies auch demnächst machen, um nichts zu verpassen. Wer plant, mehrere Tage in Sydney zu verweilen, sollte auch gleich ein Hotel in Sydney buchen, denn bei den vielen Besuchern könnte sich die Zimmersuche in letzter Minute etwas schwierig gestalten.

Datum: 18.12.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Sydney Oper
Sydney
Sydney ist die Hauptstadt des australischen Staates New South Wales. Hier findet auch jedes Jahr das Sydney Festival 2010 statt. Eine der großen Attraktionen der Stadt Sydney ist der fast 55 Kilometer lange Naturhafen Port Jackson. Port Jackson gilt als einer der schönsten Naturhäfen überhaupt auf der Welt.
Sydney Airport (SYD)
Sydney Airport (SYD)
Der Flughafen von Sydney liegt etwa 9 km südlich von Sydney. Der Weg zum Flughafen ist gut ausgeschildert jede Richtungsänderung wird angezeigt.
Geheimtipp Maroubra Beach
Geheimtipp Maroubra Beach
Geheimtipp Maroubra Beach, Wir haben die Tage in Maroubra genossen. Auch, weil ich nach nunmehr insgesamt 6500 Kilometern Autofahrt seit Reisebeginn eine Ruhepause für nicht schlecht hielt. Und seitdem haben wir immer, wenn wir in Sydney sind, in diesem Sands Motel in Maroubra übernachtet.

OzBus Reporter

Isabelle Hiestand unterwegs mit dem OzBus von London nach Sydney. Sie berichtet täglich aus dem OzBus.

Begleitet die OzBus Reporterin auf ihrer Tour

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Formel 1 Melbourne 2012
Formel 1 Melbourne 2012 , Formel 1 Großer Preis von Australien, Programm. Vom 16. - 18. März 2012 steht Melbourne ganz im Zeichen der Formel 1. In Melbourne wird der Große Preis von Australien ausgetragen.
Commonwealth Spiele 2018 Gold Coast
Commonwealth Spiele 2018 Gold Coast, Gold Coast in Australien Gastgeber für Commonwealth Spiele 2018. Australien wird zum 5. Mal Gastgeber der Commonwealth Spiele sein, 2018 werden sie an der Gold Coast, Queensland, ausgetragen.
Hamilton Island Race Week
Hamilton Island Race Week, Queensland Segelregatta, Australien. Die Segelregatta Hamilton Island Race Week vor Queensland, Australien, lockt auch in diesem Jahr vom 19. bis 27. August wieder zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer an. Mit einem tollen Rahmenprogramm und Bootsfahrten zur Walbeobachtung wird eine stimmige Veranstaltung geboten.