Melbourne Cup 2008

Melbourne Cup 2008
Melbourne Cup 2008

Der Melbourne Cup 2008 ist das wichtigste australische Vollblut-Pferde-Rennen. Bezeichnet wird das Rennen als „der Tag, an dem eine Nation für ein Pferderennen anhält“. Im 2008 Findet der Emirates Melbourne Cup 2008 am 4.11.2008 um 15:00 Ortszeit in Melbourne statt.

Emirates Melbourne Cup 2008 – 04. November 2008

Der Melbourne Cup ist ausgeschrieben für die mindestens drei-jährigen Pferde. Es geht über die Distanz von 3200 Meter. Das rennen ist ein Handicap Rennen mit individuellen Gewichten je nach der bisherigen Leistung der Pferde. Das Preisgeld des Melbourne Cup 2008 beläuft sich auf insgesamt mehr als 5 Millionen Australische Dollar (AUD) – ca. 2,5 Millionen Euro.

Der Melbourne Cup gilt als das renommierteste „Zwei-Meilen-Pferderennen“ der Welt. Die Veranstaltung findet in jeden Jahr am ersten Dienstag im November statt und wird vom Victoria Racing Club, auf der Flemington Race Pferderennbahn in Melbourne ausgerichtet. Dieser Tag ist ein Feiertag für Melbourne und die umliegenden Vororte.

Ursprünglich wurde der Melbourne Cup Horse Racing über die Distanz von zwei Meilen (ca. 3218 Meter) ausgetragen. Seit 1972 allerdings wurde die Strecke etwas verkürzt: Wegen der Vorbereitung Australiens auf das Metrische System in den 1970er Jahren beschloss man, den Melbourne Cup nur über 3200 Meter zu veranstalten.

Der Tag des Melbourne Cup Day ist ein Feiertag in Melbourne, der Hauptstadt von Victoria, es wir in der ganzen Stadt gefeiert.

Datum: 13.10.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

OzBus Reporter

Isabelle Hiestand unterwegs mit dem OzBus von London nach Sydney. Sie berichtet täglich aus dem OzBus.

Begleitet die OzBus Reporterin auf ihrer Tour

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Formel 1 Melbourne 2012
Formel 1 Melbourne 2012 , Formel 1 Großer Preis von Australien, Programm. Vom 16. - 18. März 2012 steht Melbourne ganz im Zeichen der Formel 1. In Melbourne wird der Große Preis von Australien ausgetragen.
Commonwealth Spiele 2018 Gold Coast
Commonwealth Spiele 2018 Gold Coast, Gold Coast in Australien Gastgeber für Commonwealth Spiele 2018. Australien wird zum 5. Mal Gastgeber der Commonwealth Spiele sein, 2018 werden sie an der Gold Coast, Queensland, ausgetragen.
Hamilton Island Race Week
Hamilton Island Race Week, Queensland Segelregatta, Australien. Die Segelregatta Hamilton Island Race Week vor Queensland, Australien, lockt auch in diesem Jahr vom 19. bis 27. August wieder zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer an. Mit einem tollen Rahmenprogramm und Bootsfahrten zur Walbeobachtung wird eine stimmige Veranstaltung geboten.