Erldunda

Die südlichste Oase im Northern Territory


Noch 57 Kilometer und wir erreichen Erldunda. Da war plötzlich ein fünfter Mittelpunkt Australiens. Denn auch Erldunda behauptet, es zu sein. Der deswegen aufgestellte Pfahl war von einer Mädchengruppe als Picknickplatz belegt, und die ließen sich trotz meiner Bitte nicht bewegen für die Aufnahme mal ein paar Sekunden zur Seite zu gehen. Auch ein Tribut, das man dem Alter zollen muß! Das Roadhouse ist ziemlich beeindruckend und modern. Ein großer Parkplatz, wohl auch für das Restaurant (100 Plätze), und ein Einkaufszentrum sind vorhanden. Das Motel befindet sich etwas hinter den Einrichtungen für den Durchgangsverkehr. Und man sieht auf der Luftaufnahme sehr schön, wie das Desert Oaks Resort, einer Oase in der roten Wüste gleichend, auf den Touristen wartet. Dazu gehören auf einer Fläche von 20 Hektar neben dem Swimming Pool 100 Caravan Stellplätze, 54 Motelzimmer und 34 Budget Unterkünfte.

ErldundaDas Konzept der Vermieter ist einfach. Mieten soll man in Erldunda, die 250 Km bis zum Uluru sind in Down under ein Klacks. Und man spart die wirkliche teuere Unterbringung im Ayers Rock Resort So ganz nebenbei sei noch erwähnt, dass die Ranch Erldunda mit 6.705 Km² zu den großen Rinderbetrieben im NT zählt. Das habe ich aber nur in einem Reiseführer gelesen.

Nach einer kurzen Rast zum notwendigen Tanken fuhren wir nun weiter auf dem Stuart Hwy nach Süden. Allein! Aber immer stetig begleitet vom flachen, roten, unerbittlichen Outback.

Erldunda OutbackNach 74 Kilometern erreichten wir Kulgera. Ein Ort, der im Zusammenhang mit „The Dead Centre“ genannt wurde. Dort wäre auch ein Pioneer Museum in der 1920 erbauten Outback Homestead zu besichtigen. Nun verbleiben nur noch 19 Kilometer bis zur Landesgrenze.
Wir waren in South Australia.

Genau kann ich mich noch erinnern, wie wir mit unseren Kindern zum ersten Mal nach Polen fuhren. Und unsere Tochter ganz enttäuscht war, dass polnische Kühe sich nicht von deutschen Kühen unterscheiden. So ging es uns hier mit dem Outback. Auch das veränderte sich nicht!

Weiter lesen: Marla

OzBus Reporter

Isabelle Hiestand unterwegs mit dem OzBus von London nach Sydney. Sie berichtet täglich aus dem OzBus.

Begleitet die OzBus Reporterin auf ihrer Tour

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Formel 1 Melbourne 2012
Formel 1 Melbourne 2012 , Formel 1 Großer Preis von Australien, Programm. Vom 16. - 18. März 2012 steht Melbourne ganz im Zeichen der Formel 1. In Melbourne wird der Große Preis von Australien ausgetragen.
Commonwealth Spiele 2018 Gold Coast
Commonwealth Spiele 2018 Gold Coast, Gold Coast in Australien Gastgeber für Commonwealth Spiele 2018. Australien wird zum 5. Mal Gastgeber der Commonwealth Spiele sein, 2018 werden sie an der Gold Coast, Queensland, ausgetragen.
Hamilton Island Race Week
Hamilton Island Race Week, Queensland Segelregatta, Australien. Die Segelregatta Hamilton Island Race Week vor Queensland, Australien, lockt auch in diesem Jahr vom 19. bis 27. August wieder zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer an. Mit einem tollen Rahmenprogramm und Bootsfahrten zur Walbeobachtung wird eine stimmige Veranstaltung geboten.