Noarlunga

Noarlunga Noarlunga

Noarlunga - für diesen Namen der kleinen Küstenstadt rund 35 km südlich von Adelaide im Bundesstaat South Australia gibt es viele Übersetzungen. Alle gehen jedoch auch die frühesten Bewohner dieser Region, den Volksstamm der Kaurna zurück. Man ist sich nicht sicher, ob man Ihn am besten mit Angelplatz (No-Orlunga) übersetzt oder aber, ob er den hufeisenförmigen Lauf (nurlo-ngga-nurla) des Onkaparinga Rivers beschreibt, an dessen Mündung sich Noarlunga erstreckt.

Im Jahre 1841 lebten zunächst nur 150 Siedler im Bereich der heutigen Kleinstadt. Die Bewohner rodeten die Wälder und verdienten sich ihr Geld mit dem Anbau von Getreide. Als im Jahre 1843 dann eine Getreide Mühle errichtet wurde wuchs die Bevölkerung rasch an. Heute lebt Noralunga, das lange Zeit als Vorort Adelaides betrachtet wurde, vom Tourismus und hat sich, trotz der Nähe zur pulsierenden Großstadt, bis jetzt seinen ehr dörflichen Charakter bewahrt.

Seine natürliche Schönheit, die traumhaften Strände und die guten Bedingungen zum Angeln und Tauchen machen Noarlunga zu einem beliebten Ziel von Einheimischen und Touristen. Hinter dem vorgelagerten Hausriff, dass man über einen Steg erreichen kann, beginnt das Eldorado für Schnorchler und Taucher, aber auch all’ jene, die nur baden möchten sind an den sicheren Stränden gut aufgehoben.

Nur 3 Kilometer außerhalb der Stadt beginnt der "Onkaparinga River Wetlands Trail". Über einen Holzsteg gelangt man in einen idyllischen Naturpark. Über den "Echidna and Nature"-Pfad erreicht man eine rauhe Schlucht. Ihre riesenhaften Bäume beherbergen zahllose Vögel und Reptilien. Im Gegensatz dazu steht der "Sandhill Trail" der den Besucher zurück in die Geschichte dieser Region versetzt. Er mündet auf dem so genannten "Tjilbruke Dreaming Trail", der die Geschichte der Aboriginies dieser Region nachzeichnet.

Alles in allem lohnt Noarlunga einen Aufenthalt. Zahllose Cafés und Restaurants laden zum verweilen ein und man kann einfach mal die Seele baumeln lassen.

Foto: R. Rinnau

OzBus Reporter

Isabelle Hiestand unterwegs mit dem OzBus von London nach Sydney. Sie berichtet täglich aus dem OzBus.

Begleitet die OzBus Reporterin auf ihrer Tour

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Formel 1 Melbourne 2012
Formel 1 Melbourne 2012 , Formel 1 Großer Preis von Australien, Programm. Vom 16. - 18. März 2012 steht Melbourne ganz im Zeichen der Formel 1. In Melbourne wird der Große Preis von Australien ausgetragen.
Commonwealth Spiele 2018 Gold Coast
Commonwealth Spiele 2018 Gold Coast, Gold Coast in Australien Gastgeber für Commonwealth Spiele 2018. Australien wird zum 5. Mal Gastgeber der Commonwealth Spiele sein, 2018 werden sie an der Gold Coast, Queensland, ausgetragen.
Hamilton Island Race Week
Hamilton Island Race Week, Queensland Segelregatta, Australien. Die Segelregatta Hamilton Island Race Week vor Queensland, Australien, lockt auch in diesem Jahr vom 19. bis 27. August wieder zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer an. Mit einem tollen Rahmenprogramm und Bootsfahrten zur Walbeobachtung wird eine stimmige Veranstaltung geboten.