Willandra Lakes Nationalpark

Willandra Lakes Nationalpark Willandra Lakes Nationalpark

Der Willandra Lakes Nationalpark ist ein Zeuge der Vergangenheit, sowohl für die wichtigsten Ereignisse in der Evolution der Erdgeschichte als auch für die frühere Zivilisation.

Im Willandra Lakes Nationalpark gibt es fünf ausgetrocknete Seebecken, die miteinander verbunden sind. Der Ursprung dieser Seen war ein Flußarm, der von den östlichen Hochgebirgen zum Murray River floss. Im Verlauf vieler tausend Jahre trockneten die Seen aus und es bildeten sich Salzteppiche.

Im Übrigen wachsen im Willandra Lakes Nationalpark Eukalyptusbäume, Kräuter und Gras. Auf den Sandflächen wächst fast überall Rosenholz und in den ausgetrockneten Seen findet man verschiedene Salzbüsche.

Trotz der salzhaltigen Umgebung leben hier 55 Tierarten. 22 Säugetiere und etwa 40 Reptilien- und Amphibiengattungen lassen sich hier beobachten.

Im Willandra Lakes Nationalpark ist - wie in den meisten Nationalparks in New South Wales - das Campen erlaubt. Dazu kann man sich am Eingang des Parks über die Gegebenheiten und die Stellen informieren, wo das Zelt aufgeschlagen werden kann.

1981 wurde der Willandra Lakes Nationalpark von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Der einzigartige Landstrich in Australien gibt Aufschluss über die Evolution des Menschen im Verlauf der letzten 50.000 Jahre. Außerdem fand man gut erhaltene Fossilien eines riesigen Beuteltieres, was weitere archäologische Schlüsse zuläßt.

Foto: Markus

OzBus Reporter

Isabelle Hiestand unterwegs mit dem OzBus von London nach Sydney. Sie berichtet täglich aus dem OzBus.

Begleitet die OzBus Reporterin auf ihrer Tour

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Formel 1 Melbourne 2012
Formel 1 Melbourne 2012 , Formel 1 Großer Preis von Australien, Programm. Vom 16. - 18. März 2012 steht Melbourne ganz im Zeichen der Formel 1. In Melbourne wird der Große Preis von Australien ausgetragen.
Commonwealth Spiele 2018 Gold Coast
Commonwealth Spiele 2018 Gold Coast, Gold Coast in Australien Gastgeber für Commonwealth Spiele 2018. Australien wird zum 5. Mal Gastgeber der Commonwealth Spiele sein, 2018 werden sie an der Gold Coast, Queensland, ausgetragen.
Hamilton Island Race Week
Hamilton Island Race Week, Queensland Segelregatta, Australien. Die Segelregatta Hamilton Island Race Week vor Queensland, Australien, lockt auch in diesem Jahr vom 19. bis 27. August wieder zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer an. Mit einem tollen Rahmenprogramm und Bootsfahrten zur Walbeobachtung wird eine stimmige Veranstaltung geboten.